Fahrzeugbergung auf der L76


Am Samstag, den 30. Jänner 2021, alarmierte uns um 19.09 Uhr Florian Zwettl zur Fahrzeugbergung auf die Landesstraße 76, Sallingberg Richtung Grainbrunn.

Unter der Führung von Feuerwehrkommandant OBI Christian Schulmeister rückten umgehend 15 Mitglieder mit TLF-A 3000 und MTF-A zur Einsatzstelle aus. Bei der Ankunft an der Einsatzstelle bot sich unseren Einsatzkräften folgendes Bild: Ein PKW ist bei winterlichen Fahrbahnverhältnisse von Straße abgekommen und im angrenzenden Acker stecken geblieben.

Nach dem Absichern der Einsatzstelle wurde das Fahrzeug mit der Seilwinde wieder auf die Straße gezogen. Der Lenker konnte danach seine Fahrt fortsetzen.

Nach rund einer dreiviertel Stunde konnten wir unseren Einsatz beenden und die Einsatzbereitschaft im Feuerwehrhaus wiederherstellen.

Text: OBI Christian Schulmeister
Bild: BI Paul Schulmeister

(Home)   (zurück) Besucherzähler