Abschnitts - Atemschutzübung


Die diesjährige Abschnitts - Atemschutzübung wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Gutenbrunn organisiert. Diese fand am 4. November 2017 beim Abfallsammelzentrum in Gutenbrunn statt. Von der Freiwilligen Feuerwehr Sallingberg nahmen unter der Leitung des Sachbearbeiters für Atemschutz OLM Stephan Schierhuber, die Mitglieder FM Florian Schierhuber und HBM Christian Schulmeister teil.

Von der Feuerwehr Gutenbrunn wurden zwei Stationen aufgebaut, bei jeder war eine Menschenrettung durchzuführen. Bei der ersten Station musste ein verletzter Atemschutzträger durch einen Tunnel gerettet werden.

Bei der zweiten Station mussten zwei Personen aufgefunden werden und über die Leiter bzw. mittels einen Flaschenzug ins freie gebracht werden. Beide Aufgaben wurden von unserem Atemschutztrupp erfolgreich bewältigt, bei der Nachbesprechung erhielten wir noch Verbessungsvorschläge.

Die Mitglieder der FF Sallingberg bedanken sich bei der FF Gutenbrunn für die hervorragende Organisation der Übung.

weitere Bilder
Bericht AFK Ottenschlag

Text: HBM Christian Schulmeister
Bilder: BM Harald Fasching (FF Purk) und FF Gutenbrunn

(Home)   (zurück)
Besucherzähler