45 Jahre Blutspenden in Sallingberg


Am "Drei Königstag" (6. Jänner 2012) wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Sallingberg in Zusammenarbeit mit der Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland des Roten Kreuzes unter der Leitung von Herrn Dr. Burkal und Frau Dr. Al-Jawahire eine Blutspendeaktion in Sallingberg durchgeführt.
Anlässlich "45 Jahre Blutspenden in Sallingberg" bedankte sich Erwin Böhm (Gebietsbetreuer des Rotes Kreuzes) beim Organisator EOBI Karl Schulmeister, bei der guten Seele aus der Küche, Frau Maria Schulmeister, beim Kapellmeister Johann Weidenauer für die Benützung der Räumlichkeiten sowie stellvertretend für die bis jetzt ca. 4.600 Blutspender bei Herbert Mistelbauer.


Herbert Mistelbauer, Markus Mottl (Rotes Kreuz), Maria Schulmeister, EOBI Karl Schulmeister,
 Johann Weidenauer, Erwin Böhm

Dieser Auforderung den Mitmenschen zu helfen folgten 145 Spender (davon 9 abgewiesen). Einige Mehrfachspender konnten begrüßt werden:

Anzahl

Name

146 Johann Führer    
105 Johann Dornhackl    
70 Markus Weinmann Josef Fichtinger  
65 Rudolf Eigner Josef Fuchs  
55 Erich Simhandl Paul Schulmeister  
45 Johann Kellner Markus Meier  
40 Johann Allinger    
35 Ewald Waglechner Walter Löschenbrand Werner Stöcklhuber
35 Helga Göstl    
30 Harald Traxler Erich Schierhuber  
20 Hannes Aigner Marie Dornhackl Engelbert Pichler
15 Manfred Spirk Rene Dornhackl Johann Herz
10 Johann Riedler    

Text und Bild: OBM Christian Schulmeister

(zurück)